22 Comments

  1. kapeka

    Oh Lord, have mercy …

    Ich finds ja interessant, dass weisse Rapper (bis auf Eminem) in den USA sowohl von weißen als auch von schwarzen schief angeguckt werden. Weiße rappen nur in Europa. Meine WG-Kollegen hier in LA haben nur dumm geguckt, als ich ihnen Deutsch-rap vorgespielt habe auf Youtube.

    Antworten
  2. Vielleicht liegt es daran, dass hier in Europa so viele „Weiße“ sind… 😉

    Grüße ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

    Antworten
  3. Sehr geiler Contest. Mit detailgetreuer Abbildung der theologischen Herkunft (wenn man das Gras wachsen hören kann). Bleibt abzuwarten, ob sich weitere Institute beteiligen werden. Gerüchteweise soll es ja eine spontane Exkursion der FTH nach Australien gegeben haben, weil dort die Kulisse für den Jona-Sprechgesang gerade recht gut war…
    Mal sehen…

    Antworten
  4. Ich gestehe, ich bin mit einem der Elstaler „Performer“ lose befreundet. Grundsätzlich habe ich aber für beide Institute Sympathie. Musikalisch lebe ich eh in einer anderen Welt…

    Antworten
  5. @andiB: Nichts ist schöner, als die Geschichte neu zu schrieben! 😉
    Apropos: Ich habe viel Gutes über Kirche21 gehört. Super, freue mich sehr, das der Kongress so gut war. Gibt es Aufnahmen?

    Antworten
  6. Habe auch den Eindruck, dass Kirche 21 richtig gut war. Für den Inner Circle eher zum Vernetzen, für alle anderen zur Inspiration und Ermutigung.
    Dokumentation kommt. Mal sehen, wie wir dass hinkriegen mit den Übersetzten Sachen – ob es wirklich gut anhörbar ist …

    Antworten
  7. ich hab Hoffnung für die Gemeindepädagogen und Theologen der Zukunft!;)
    Grüße von einer Ex- mbs´lerin, die seit einem halben Jahr zu den Baptisten nach Berlin (Wedding) geht und dort immer wieder Elstaler predigenderweise erlebt…

    Antworten
  8. so siehts aus! 😉

    Und ja, Sara habe ich bei ihrer Verabschiedung im Gottesdienst kennengelernt (hab auch prompt ein paar Worte mit ihr gewechselt- wollte doch u.a. wissen, ob sie deine Schwester ist …)

    Lieben Gruß an die Frau Gemahlin!

    Antworten
  9. Esther

    also mal ganz objektiv betrachtet würde ich sagen es steht 1:1

    die einen können keine rap-texte produzieren, die anderen keine rap-videos – zumindest von dem zu beurteilen was bis jetzt so da ist. sehr ausbaufähig auf beiden seiten. nichts für ungut.

    Antworten

Leave a comment to Aggro Elstal

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.