Hausgottesdienst & Familiensoziogramm

Heute Morgen, wollten in den Gottesdienst, steigen ins Auto ein, Auto will nicht in den Gottesdienst, macht keinen Mucks – Batterie entleert, wir entnervt. Alle wieder nach Hause, gemeinsamer Hausgottesdienst, auch sehr schön, mal was anderes. Später haben wir dann alle zusammen gekocht. Mexikanisch. Sehr lustig. Kurzes Familiensoziogramm: Christine kümmert sich um den Käse & …

Alles für die Bildung!

Habe heute fast den ganzen Tag Examenspredigten korrigiert, gute und weniger gute. Insgesamt bin ich sehr stolz auf meine Homiletik Klasse, was sie abgeliefert haben, kann in Deutschland gepredigt werden. Ich bin sowieso mit meinen Studierenden gesegnet, vor allem wenn ich sie mit denen von Prof Gauß des letzten Jahrhunderts vergleiche (aus Kehlmanns „Die Vermessung …

Symbolischen Interaktionismus & die Bibel in gerechter Sprache

Was siehst du auf diesem Bild? Das hab ich heute meine Klasse in Soziologie gefragt. Eigentlich wollte ich anhand der Äußerungen nur eine Einführung in den symbolischen Interaktionismus geben, der sich mit dem Denken, Fühlen und Handeln von zwischenmenschlichen Beziehungen beschäftigt. Aber die Reaktionen haben mich schon etwas überrascht. Da wurde relativ hart über Bettler …

“Maranatha – go go go!”

Verzweifelt gesucht? Der Titel für ein neues Buch, das Christine und ich im Herbst dieses Jahres herausgeben. Es ist ein Teenbuch von verschiedenen amerikanischen Autoren und Autorinnen, das wir für den deutschen Mark überarbeiten. 54 Geschichten/Andachten über ein Alltagsleben mit Jesus. Mir ist nichts knalliges eingefallen und so habe ich zu Beginn des Exegeseunterrichts meine …

Soziologen Typus “Gockel”

War heute Vormittag beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt, da meine Ohren seit zwei Wochen zu sind und ich im Unterricht ständig fragen muss: „Wie bitte?“, da ich die Fragen nicht verstehe. So Arztbesuche sind meistens Frusterlebnisse, so auch dieser. Erst eine Stunde Wartezeit, (überbrückt mit Kraussers Tagebüchern), dann eine Stunde verschiedene Untersuchungen und Hörtests mit dem Ergebnis, dass …

Alltagsleben. Wieder eingekehrt.

Alltagsleben. Wieder eingekehrt. Herzlich willkommen. So sah es heute aus: Aufstehen, frühstücken, vier Stunden AT Unterricht (Einführung in die Propheten), mit dem Elektriker rumgeärgert (Haustüre kaputt), Kinder vom Kindergarten abgeholt, gekocht und gegessen, zwei Stunden Homiletik Unterricht (Übungen zur praktischen Umsetzung des Predigttextes im Alltag), Gespräche, neue Bewerbungen durchgeschaut, Kaffee getrunken, mit den Kids kurz …

Die Vorleserin

Gestern Abend/Nacht hat Christine (beste Vorleserin aller Zeiten) seit langer Zeit mal wieder vorgelesen: Daniel Kehlmann „Die Vermessung der Welt“. Ein wunderbares Buch mit subtilen Humor, gutem Stil und der beeindruckenden Geschichte zweier großer deutscher Forscher: Mathematikgenie Carl Friedrich Gauß und den Universalgelehrten und großen Naturforscher Alexander von Humboldt treffen sich, eher unfreiwillig, 1828 in …

Gangster in spé

Anekdote am Rande: Heute beim Predigtvorbereiten hat Lilly im Büro gespielt und ich war in Gedanken versunken und irgendwann, ruf sie laut: Hey – Papa! Und schaut mich an! Ich bin echt erschrocken als ich das kleine Gangsterkid gesehen hat und sie hat sich köstlich amüsiert. Hat sich das Biest doch an meinen alten Sachen …