„Von Hoffnung überrascht: Was die Bibel zu Auferstehung und ewigem Leben sagt.“

 Diese Tage ist die zweite Auflage „Von Hoffnung überrascht“ erschienen, eines meiner Lieblingsbücher der letzten Jahre. Ich hatte die Freude und Ehre dazu das Vorwort zu schrieben, hier ein Ausschnitt daraus: Ohne Frage, Nicholas Thomas „Tom“ Wright gehört zu den weltweit prägendsten Bibellehrern unserer Zeit. Der sympathische Brite hat durch sein beeindruckendes Gesamtwerk in den …

„Wir müssen unsere Stimme erheben. Dietmar Roller über Sklaverei, Rassismus und die AfD.“

Ein Interview mit Dietmar Roller, Leiter IJM Deutschland Du bist Leiter von IJM Deutschland, warum braucht es so eine Organisation wie IJM die sich für Menschenrechte einsetzt überhaupt? IJM setzt sich für arme und rechtlose Menschen auf der ganzen Welt ein. Arme Menschen haben oftmals keinen Zugang zum Rechtssystem ihres Landes und dadurch werden sie …

„Denn wir wissen, was gut für dich ist. Nudging und Evangelisation – Mit sanftem Schubs ins ewige Leben?“

Können oder müssen wir Menschen zu ihrem Glück verhelfen? Oder politisch korrekt gefragt: Sollen Menschen zu mehr Verantwortung und Moral erzogen werden? Oder christlich gefragt: Brauchen manche Menschen einen sanften Schubs, um das ewige Leben zu bekommen? Aber der Reihe nach, es geht um den in den letzten Jahren gleichermaßen populären wie umstrittenen Begriff ‚Nudge’ …

„Das Mutterherz Gottes. Quergedachtes zur Jahreslosung 2016: Ich will dich trösten, wie dich eine Mutter tröstet.“

Es liegt schon einige Jahre zurück, ein scheinbar kleines, aber für mich lehrreiches Erlebnis. Ich war mit einem internationalen Team auf einem Missionseinsatz und unser Teamleiter hielt uns eine Andacht über das „Vaterherz Gottes“, was zu der Zeit und bis heute sehr populär war und ist. Mitten in der Andacht sprang ein Teamkollege von mir …

„Marie. Die Weihnachtsgeschichte – heute.“

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest mit der festen Gewissheit, dass Weihnachten die Inkarnation der guten Nachricht selbst ist: Jesus. Nicht mehr und nicht weniger, bei allen weltweiten Unruhen, allen innenchristlichen Streitereien und allen familiären Herausforderungen liegt das Evangelium in der Krippe und strahlt wie der aufgehenden Morgenstern die Hoffnung aus, dass …

„Mehr Ambiguitätstoleranz bitte! Oder wie ein kleines pädagogisches Konzept bei großen theologische Streitigkeiten helfen kann.“

Ich gebe zu, ich habe es wieder getan. Diese Woche habe ich einen langen Abend auf Facebook verbracht, um mit bekannten und unbekannten Menschen zu diskutieren bzw. zu streiten. Hintergrund war ein Interview des Vorsitzenden der Ev. Allianz in Deutschland Michael Diener in der Tageszeitung „Die Welt“, in dem er sagte, dass er andere biblische …

„Heimkommen – wo immer das auch ist. Gedanken über den Zusammenhang von Flucht, Asyl und Weihnachten.“

  Schon alles für Weihnachten vorbereitet? Weihnachtsbaum, Geschenke und natürlich die handgeschnitzten Krippenfiguren aus Ölbaumholz? Ja, zu Weihnachten muss alles stimmen und der emotionale Edeka Werbespot mit der vorgetäuschten Todesanzeige des alten, einsamen Mannes hat uns auch moralisch darauf eingestimmt, dass es wichtig ist, heim zu kommen und Weihnachten mit seinen Liebsten zu verbringen. Alles …