„Nachgefragt (#2) bei Dietmar Roller: zu blutigen Handys, strukturierter Gewalt und den Auftrag des „Tabubruchs“.

Faix: Wir haben bei uns in der Gemeinde den Micha-Trailer zum Thema „Blutige Handys“ gezeigt, und hinterher gab es eine große Diskussion. Zum einen haben sich manche über den Ausdruck „blutiges Handy“ gestört, zum anderen ging es um die „Vergewaltigungsgeschichte“, die in Zusammenhang mit dem Coltanabbau beschrieben wurde. Die Frage war: Was hat mein Handy …

„Was ist das Evangelium?“

Diese Frage haben sich Walter Färber und Peter Aschoff im 2. Band der „Einfach Emergent Reihe“ gestellt und haben ein spannendes kleines Buch geschrieben, was ich sehr empfehle. Es liest sich leicht und geht doch tief, wenn es von Gottes langem Marsch durch seine Welt erzählt. Ausgehend von Jesus, durch die wichtigsten Stationen der Kirchengeschichte …

„Was ist Gesellschaftstransformation Part 4: Die Theorie-Praxis-Verzahnung“

Eine Besonderheit des Studienprogramms Gesellschaftstransformation ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Neben den akademischen Ansprüchen eines Studiums, erwarten wir von unseren Studierenden, dass sie das Gelernte in ihrer Praxis vor Ort umsetzen. Dies geschieht in einem konkreten Projekt, welches in den ersten zwei Semestern gemeinsam erarbeitet und in der Folgezeit praktisch umgesetzt wird. …

„marburg-fairbinden.de geht online“

Vor über zwei Jahren haben wir am mbs ein Projekt begonnen, das heute der Öffentlichkeit präsentiert wurde: Die Homepage www.marburg-fairbinden.de. Eine Homepage die versucht alle in Marburg erhältlichen fair gehandelten Produkte in einer Datenbank zu sammeln und somit den Marburger Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen einfach herauszufinden wo sie ihre gewünschten fair gehandelten Produkte erwerben …

„Was ist Gesellschaftstransformation Part 3: Die theologische Dimension“

Wenn wir von Transformation reden, dann gehen wir davon aus, dass der dreieinige Gott der Urheber allen Handelns ist und seine missio Dei (Gottes Mission/Sendung)das handelnde Subjekt in der Geschichte darstellt. Transformation beschreibt die verschiedenen Dimensionen dieses Handeln hier auf Erden, sei im persönlich-individuellen Bereich, im sozialen, politischen, kulturellen, ökologischen, theologischen oder sozio-strukturellen. Gott spricht …

„Was ist Gesellschaftstransformation? Part 2: Um was es geht“

Wen oder was will Gesellschaftstransformation (GT) eigentlich transformieren? Diese Frage wurde mir in den letzten Jahren häufig gestellt. Und ich glaube, wenn ich diese Frage beantworten will, muss ich mir im Klaren sein, vor welchen Herausforderung Kirchen und Gemeinden heute stehen und welche Rolle Christinnen und Christen in unserer Gesellschaft spielen sollen. Dabei möchte ich …