„Was ist Gesellschaftstransformation? Part 1: Die Entstehungsgeschichte“

Im Oktober startet der fünfte Jahrgang des Studienprogramms Gesellschaftstransformation, worüber wir uns sehr freuen. Nach dem im Internet doch immer wieder die kuriosesten Geschichten um dieses Studienprogramm auftauchen, möchte ich meinen Blog nutzen, um etwas Licht in manches Dunkel zu bringen. Ich gebe zu, dass das Wort Gesellschaftstransformation etwas sperrig ist, er stammt eigentlich aus …

„Dürfen Muslime und Christen zusammen Gottesdienst feiern?“

„Vor Kohle sind wir alle gleich und vor Gott?“ Schon im Vorfeld gab es eine große Diskussion um den heute ausgestrahlten ZDF Fernsehgottesdienst aus der baptistischen Friedenskirche in Kamp-Lintfort. Zum 100jährigen Bergbaujubiläum feierten Christen und Muslime zusammen einen Gottesdienst. Dies stieg vor allem bei konservativen Christen auf viel Widerspruch, von Religionsvermischung und Verharmlosung des Islam …

„ISERT Konferenz 2012“

Die letzte Woche war ich auf der ISERT Konferenz in Nijmegen, die unter dem interessanten Thema „The Concept of Religion Defining and Measuring Contemporary Beliefs and Practices“ stand. Die drei Hauptreferate von Martin Riesebrodt (University of Chicago, Contested Religion. Concepts of Religion and their Implications for Empirical Research), Friedrich Schweitzer (University of Tübingen, Religious Development …

„Die verändernde Kraft des Evangeliums“

  Ein zentraler Punkt in unserem Studienprogramm Gesellschaftstransformation ist, dass wir an die verändernde Kraft des Evangeliums glauben. Dies zieht sich durch all unsere Module und zeigt sich ganz praktisch in den vielen Praxisprojekten. Diese verändernde Kraft haben wir nun von unterschiedlichen Perspektiven und von vielen Dozierenden unseres Programms in unserem 4. Band unserer Transformationsstudien …

„Die Welt verstehen – Kontextanalyse als Sehhilfe für die Gemeinde“

Pünktlich zum letzten Studientag GT ist das Buch „Die Welt verstehen – Kontextanalyse als Sehhilfe für die Gemeinde“ erschienen. Das Buch ist von Johannes Reimer und mir herausgegeben und ist ein Praxisbuch für die Arbeit von Kirchen und Gemeinden. Wir haben versucht, dass was wir in den letzten Jahren in unserem Studienprogramm Gesellschaftstransformation gelehrt, geforscht …

„Vinay Samuel in Marburg“

Er gibt immer mal wieder Menschen von denen man schon viel gelesen und gehört haben und die einen faszinieren, ohne, dass man sie je persönlich kennen gelernt hat. Rev. Dr. Vinay Samuel gehört bei mir zu diesen Menschen. Seine Veröffentlichungen haben mir in den letzten Jahren viele Impulse geben. Jetzt freue ich mich, dass er …

„Aufbruch in Deutschland?“

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, wie auch immer wir diesen bezeichnen wollen, dies gilt für alle Bereiche unseres Lebens, die Arbeitswelt, die Familie, die Freizeit und auch für den Glauben und die Kirche. Die dunkle Wolke der angekündigten Säkularisierung ist nicht wie erwartet aufgezogen, sondern wir leben in einer Zeit in der sich …