„Ja, wo ist es denn? Das Reich Gottes.“

In den letzten Wochen wurde ich vermehrt auf das Verständnis vom Reich Gottes angesprochen, ja es gab dazu die verschiedensten Meinungen und anregende Diskussionen, ob das Reich Gottes eher gegenwärtig oder zukünftig und/oder eher transzendent oder sozial zu sehen ist. Dabei war natürlich, wie immer, nicht nur jeder im Recht, sondern begründete seine Meinung auch …

“Was ist das Evangelium?”

Diese Frage haben sich Walter Färber und Peter Aschoff im 2. Band der “Einfach Emergent Reihe” gestellt und haben ein spannendes kleines Buch geschrieben, was ich sehr empfehle. Es liest sich leicht und geht doch tief, wenn es von Gottes langem Marsch durch seine Welt erzählt. Ausgehend von Jesus, durch die wichtigsten Stationen der Kirchengeschichte …

„Dürfen Muslime und Christen zusammen Gottesdienst feiern?“

„Vor Kohle sind wir alle gleich und vor Gott?“ Schon im Vorfeld gab es eine große Diskussion um den heute ausgestrahlten ZDF Fernsehgottesdienst aus der baptistischen Friedenskirche in Kamp-Lintfort. Zum 100jährigen Bergbaujubiläum feierten Christen und Muslime zusammen einen Gottesdienst. Dies stieg vor allem bei konservativen Christen auf viel Widerspruch, von Religionsvermischung und Verharmlosung des Islam …

„5. Marburger Studientag Gesellschaftstransformation“

Unter dem Thema “Die Welt verstehen – das Evangelium leben” findet am 18. Februar 2012 in Marburg der „5. Marburger Studientag Gesellschaftstransformation“ statt. In den letzten Monaten wurden in vielen christlichen Gemeinden und Werken Aussagen wie diese diskutiert: „Die gute Nachricht vom Reich Gottes ist nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für ein ganzes Dorf …