Blog

„Symposium zur christlichen Erziehung: Zwischen Furcht und Freiheit“

Was ist überhaupt christlich an einer christlichen Erziehung? Und wie sieht das praktisch aus? Auf welche Weise versuchen Eltern, ihren Glauben weiterzugeben? Und was verändert sich? Die Erziehung oder das Christliche? Welche Ziele, Werte und Normen leiten die Erziehung an? Wie wird der Glaube vermittelt? Welche gemeinsamen (geistlichen) Praktiken und Rituale gibt es? Welches Gottesbild …

Theologie

„Die neue Einheit als Ende der ‚suizidalen Polarisierung’? Ausgerechnet beim lange umstrittenen Thema Mission wird jetzt zusammengearbeitet.“

Das hätte man sich vor ein paar Jahren noch nicht vorstellen können: Ausgerechnet der großen Zankapfel „Mission“ bringt die unterschiedlichen Frömmigkeitsrichtungen in Kirchen und Freikirchen wieder zusammen. Nach dem der Prozess um die ökumenischen Verlautbarung („Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt“) schon sehr erfolgreich auf Expertenebene lief und mit dem Kongress „Mission Respekt“ (2014) endete, soll …

Kultur & Glaube

„Würden Evangelikale in Deutschland Trump wählen?“

  In der aktuellen „Christ & Welt“ hat Petra Bahr einen interessanten Beitrag über die Bedeutung der Christen beim Wahlsieg von Donald Trump geschrieben. Ich würde angefragt, um den Artikel im Bezug auf die Evangelikalen in den USA und Deutschland in einem kleinen Beitrag ergänzt. Da dieser nicht online ist – jetzt hier im Blog: …

Nachgefragt