Blog

“15 Thesen für kirchliche Startups und Neugründungen: Wie sie gelingen können und was dabei wichtig ist.”

  Jeder gesellschaftliche Umbruch ist auch eine Chance für neue Aufbrüche und so erleben wir in den letzten Jahren viele Neugründungen und Startups, auch im kirchlichen Raum. Ich hatte in den letzten Jahren das Vorrecht im Kontext unseres Master Transformationsstudien einige kirchliche Startups, Gemeindegründungen, Fresh-X, Erprobungsräume, Coworkingspaces, neue ökumenische Allianzen und andere kirchliche Innovationen in …

Theologie

Gedanken zur Jahreslosung 2022: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ – außer du bist homosexuell, eine Frau oder hast eine Behinderung!?“ Wie wir Exklusionsdynamiken überwinden und eine Willkommenskultur in unseren Gemeinden etablieren können.

  „Wir sind, wer wir sind, nicht weil wir von den anderen neben uns unterschieden sind, sondern weil wir sowohl unterschieden als auch verbunden sind, verschiedenartig und verwandt. Die Grenzen, die unsere Identität ausmachen, sind sowohl Barrieren als auch Brücken“ (Miroslav Volf 2012:78).   Ist das Fortführen der Jahreslosung übertrieben? Oder gar falsch? Nur polemisch? …

Kultur & Glaube

Nachgefragt

“Covid19 und die Macht der Verschwörungsmythen.” Nachgefragt beim Religionswissenschaftler Michael Blume.

  1. Du hast dich viel mit Verschwörungstheorien befasst? Was ist bei Corona gerade aktuell? Ja, schon bevor ich als junger Erwachsener Christ wurde, habe ich darüber gestaunt, dass Menschen nicht nur an gute Mächte glauben. Manche erzählten mir, dass die Welt von einer großen, weltumspannenden Verschwörung regiert werde und Hitler eigentlich richtig gehandelt habe …