„MusikTipp: TimTom Guerilla“

Wer noch den perfekten Sommersound sucht, hier kommt mein Sommertipp: TimTom Guerilla. Eine Internetindependentband die eine Mischung aus Punk, Rock, Reggae und eingängige Melodien spielt und sich textlich kritisch mit gesellschaftlich und christlichen Themen auseinandersetzt. Ironisch, witzig, nachdenklich und wunderbar groovig. Sehr cool! Mehr Infos zur Band gibt es hier und hier.Die EP ist frei …

„Aimées großer Auftritt“

Am Wochenende hat Aimée ihren großen Auftritt mit ihrer geliebten Flöte gehabt. Souverän hat sie vier tolle Stücke gespielt und die ganze Familie war sehr Stolz auf sie! Im Anschluss an diverse Auftritte von Musikschülerinnen und Musikschülern mit Oboe, Flöte, Klavier und Geige, ist noch eine „Rockband“ aufgetreten, sozusagen „Tokio Hotel junior“ und hat mit …

„stadtklangfluss“

Am Freitag war ich bei der CD Release Party von stadtklangfluss in Essen. Es war ein sehr schönes Ereignis, welches sehr viel Lust auf diese tolle, neue Band gemacht hat. Aber es war mehr als eine Release Party, zu Beginn haben ro’shan & mitch schlüter (sonnendeck) Musik gemacht und gofi müller und ich haben eigene …

„Extreme: Saudades de Rock“

Gestern habe ich von meiner kleinen Schwester (Danke!) die neue CD von Extreme: „Saudades de Rock“ geschenkt bekommen. Was eine Überraschung. Extreme gehörten in den 90er Jahren zu meinen absoluten „Helden“, bevor sie sich die Band 1995 nach ihrem letzten Album „Waitung for the punshline“ auflöste und Sänger Gary Cherone als Sänger bei van Halen …

„Kommt ein Stöckchen geflogen…“

Jobs, die du in deinem Leben gerne getan hättest: Früher wollte ich immer Musiker werden, aber dazu fehlt mir die Musikalität, jetzt träume ich ein Schriftsteller zu sein. Filme, die du immer wieder anschauen kannst: Fargo, Big Lebowsky, Pulp Fiction, Fight Club Städte, in denen du gerne leben möchtest: Kann mich nicht entscheiden zwischen New …

„Auftritt der Leichtigkeit“

Heute war die erste kleine „Aufführung“ von Aimée in der Jugendmusikschule und ich war sehr stolz auf meine Tochter. Sie hat sich großartig zur Musik bewegt, wunderbar gesungen und dazu noch Xylophon gespielt. Ich finde es faszinierend zu sehen wie Aimée und Lilly sich entwickeln, wie sie sich ausdrücken in Worten und Taten, Neues entdecken, …

„PopPerlen der Jugendzeit“

Im fortgeschrittenen Alter neigt man hier und da zur Sentimentalität, verklärt und glorifiziert die „gute alte Zeit“. Nun denn, so soll es sein. Ich beuge mich dem Druck des Alters und beginne mein Haupt zu senken und in der Erinnerung zu graben. Und der Kopf ist noch mitten in der Senkung, da fängt er sich …