„Werte & Wahlen“

Heute ist ja großer Wahltag in Baden Württemberg und Rheinland Pfalz und kleiner Wahltag in Hessen (dafür mit 141 Stimmen! ). Es gibt ja ganz unterschiedliche Gründe was jeder so wählt und die Subjektivität der Wahrheit ist dabei unbestritten. Dabei hat jede wahlberechtigte Person eine innere Agenda von Werten die ihr wichtig sind und nach …

„Die Micha-Initiative in Berlin“

Am 10.10.10 war weltweiter „Michasonntag“ an dem in Deutschland über (oder nur) 200 Gemeinden teilgenommen haben. Das Motto war:Stell dir vor……100 Millionen Christen weltweit beten gemeinsam für Gerechtigkeit…10 Millionen Christen versprechen den Bedürftigen und Armen Recht zu verschaffen…1.000 Politiker werden an ihre Verpflichtung erinnert, bis 2015 weltweit Armut zu halbieren Das Ziel wurde mit ca. …

„Noch mal: Teilen ist Leben“

Auf meinem letzten Eintrag gab es ja eine lebhafte Diskussion an der ich nur bedingt teilnehmen konnte, deshalb wollte ich noch mal etwas ausführlicher auf Andreas antworten. Erstmal finde ich es gut und wichtig die Dinge zu hinterfragen und es ist sicherlich nicht so „schwarz-weiß“ wie wir (und ich) es manchmal gerne hätten. Wir sind …

„Teilen ist Leben – ein kurzer Rückblick“

An diesem Wochenende hat die Tagung „Teilen ist Leben“ stattgefunden oder wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer meinten, die „Armutskonferenz“. Beide Bezeichnungen geben die inhaltliche Vorgabe des Wochenendes gut wieder, denn beides ist eng miteinander verknüpft. Es gab verschiedene Grundsatzreferate zu biblisch-theologischen Themen von Rene Padilla aus Argentinien (einer meiner Jugendhelden), Joel Edwards (GB), Morompi Ole-Ronkei …

„Interview mit Ron Sider“

Dr. Ron Sider ist ein Theologieprofessor am Palmer Theological Seminary und seit den 70er Jahren bekannt für seinen Einsatz für Arme, Unterdrückte und Benachteiligte. Ich traf ihn auf einer Tagung und nutzte die Gelegenheit ihm ein paar Fragen zu stellen.Du bist bekannt, weil du seit vierzig Jahren das Thema Armut thematisierst. Was hat sich in …

„Teilen ist Leben“

Es wird in diesem Land viel über Gerechtigkeit geredet, aber wenig getan und dies gilt besonders für Christen. Kein schöner Satz, aber zumindest empirisch richtig, wenn man der Umfrage zum Thema Armut & Gerechtigkeit glauben mag. Ein besonders auffälliges Ergebnis ist, dass über 50% der befragten Christinnen und Christen sagen, das sie nicht informiert sind …

Forschungsergebnisse empirica

Letzte Woche sind zwei Studien, die wir vom Institut empirica im Jahr 2009 durchgeführt haben, veröffentlicht worden. Zum einen war dies die „Compassion-Armutsstudie“ und zum anderen die dranStudie 19plus. Beide Studien wurden deutschlandweit durchgeführt und haben zum Teil erstaunliche Ergebnisse zu Tage befördert. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse gibt es hier und hier.Die gesamten Ergebnisse gibt …

„Umfrage über Armut“

Das Thema Armut spielt in Deutschland und weltweit eine immer größere Rolle. Was denken Christinnen und Christen zum Thema Armut und Gerechtigkeit? Kommt dieses Thema in ihrem Leben vor? Wie sieht dies in Kirchen und Gemeinden aus? Um diese und andere Fragen geht es in der Studie „Weltblick“.Du bist herzlich eingeladen mitzumachen und die Umfrage …

„Was uns die Finanzkrise lehrt“

Mein ganzes Leben habe ich von Politikern alle Länder und Parteien gehört, dass Ungerechtigkeiten dieser Welt wie Armut, Wassermangel, Hunger, Bildung etc. nicht zu lösen sind, es wäre einfach zu teuer für die westlichen Staaten, nicht zu finanzieren. Natürlich ist es auch schwierig überhaupt eine realistische Summe dafür zu berechnen und was Ökonome und verschiedene …

„Jeder Siebte hungert“

Pünktlich http://www.blogger.com/img/gl.link.gifzum heutigen „blog action day“ kamen die neusten Zahlen der Welthungerhilfe heraus und diese sind nicht nur erschreckend, sondern beängstigend. In 88 Ländern dieser Welt herrschen Hungersnöte und in 33 dieser Länder ist die Situation dramatisch, wie zum Beispiel im Kongo, Eritrea, Burundi oder Niger. 923 Millionen Menschen hungern auf dieser Welt, dass sind …